Start News Lithium-Akkus mit deutlich mehr Leistung entwickelt

Lithium-Akkus mit deutlich mehr Leistung entwickelt

Akkus sind bei Smartphones nach wie vor das größte Ärgernis, denn kaum ein leistungsstarkes Modell bietet mehr als einen guten Tag Laufzeit bei regelmäßiger Nutzung des Smartphones. Das allabendliche Aufladen des Akkus gehört daher für die meisten Smartphone-Besitzer zur täglichen Routine. An der Stanford University ist es Forschern jetzt gelungen, einen leistungsstarken Lithium-Akku zu entwickeln, der eine spürbare Verbesserung zu den aktuell verwendeten Modellen bringen könnte.

Neu

Lithium-Akku mit doppelter bis dreifacher Power

Berichtet hat über diese Entwicklung der Forscher an der Stanford University die Zeitschrift Nature Nanotechnology. Die neuen Lithium-Akkus sind mit einer Schicht aus amorphem Kohlestoff umgeben und dadurch deutlich effizienter, als die bisher verwendeten Lithium-Ionen-Akkus. Die an der Entwicklung der neuen Akkus beteiligten Forscher sprechen von einer doppelten bis dreifachen Leistung. Da es sich hierbei noch um eine recht neue Entwicklung handelt, dürfte es voraussichtlich noch einige Zeit dauern, bis die Lithium-Akkus in neuen Smartphones verwendet werden. Die Angaben der Forscher klingen jedoch schon recht vielversprechend.