Start Hersteller LG LG G2 Mini wurde enthüllt

LG G2 Mini wurde enthüllt

Nachdem erste Informationen auf einigen Technikblogs verkündeten, dass LG in Korea bereits das neue LG G2 Mini vorgestellt hat, zog der Smartphone-Hersteller nun auch in Europa nach und veröffentlichte eine Pressemitteilung. Die technischen Daten und die Optik der neuen kleinen Schwester des LG G2 sind nun also schon vor dem MWC in Barcelona nächste Woche bekannt. Neben dem aktuellsten Betriebssystem Android 4.4 KitKat wird das kleine Smartphone auch das schnelle LTE-Netz unterstützen. Ein genauer Erscheinungstermin ist nicht bekannt, es wird jedoch damit gerechnet, dass es ab Ende März oder April auch in Europa erhältlich sein wird.

 

Welche Technik steckt im LG G2 Mini?

Die technischen Details des LG G2 Mini sind durch die Vorstellung in Korea und die Pressemitteilung nun bekannt. Das Display wird eine Größe von 4,7 Zoll haben und löst mit 540 x 960 Pixeln auf. Von Full-HD oder einer HD Auflösung kann also leider nicht die Rede sein. Für den Betrieb des handlichen Smartphones aus dem Hause LG wird ein 2.440 mAh verwendet. Außerdem kommt laut aktuellen Informationen ein Quad-Core Prozessor mit einer Taktung von 1,2 GHz zum Einsatz und der Arbeitsspeicher liegt bei einem GB. Um den vorhandenen Speicher, der übrigens 8 GB groß sein wird, zu erweitern, können Benutzer des LG G2 Mini eine Micro-SD Karte in das Gerät einlegen. Wie schon erwähnt wird als Betriebssystem die aktuellste Adroid-Version Android 4.4 KitKat verwendet.

LG Optimus G

Weitere Daten zum LG G2 Mini

Neben diesen technischen Daten ist bereits bekannt, dass das LG G2 Mini in vier Farben erhältlich sein wird. Vorgesehen sind die Farben Rot, Schwarz, Weiß und ein goldähnlicher Farbton. Das kleine Smartphone von LG fällt sehr handlich aus und wird nur 9,8 Millimeter dick sein. Außerdem ist eine Kamera an Bord, die eine Auflösung von 8 Megapixeln haben soll. Für schnelles Surfen im Internet kann das LG G2 Mini den neuen Standard LTE nutzen. Im März, so kündigte LG an, wird das LG G2 Mini zunächst in den elf GUS-Staaten auf den Markt kommen. Eine Einführung auf dem europäischen Markt soll laut LG kurze Zeit später folgen.