iPhone 8: Stimmen die neuesten Gerüchte?

iPhone 8: Stimmen die neuesten Gerüchte?

Glaubt man den Aussagen von Jeng-wu Tai, CEO von Sharp, dann soll das nächste iPhone 8 mit einem OLED-Display ausgestattet werden.

Das zumindest gab er vor einer Gruppe von Studenten der Tatung Universität in Taipeh bekannt. Wie die Verbraucher darauf reagieren werden, das steht aber noch in den Sternen.

Apple muss neue Wege gehen

Auch das iPhone entwickelt sich weiter. Das bedeutet, dass es nun zu einem Wechsel vom LCD-Display zum OLED-Display kommen wird.

Fest steht allerdings, dass es nicht gesichert ist, dass Apple tatsächlich das neue Smartphone mit OLED-Display hergestellt wird.

Schon bereits beim Vorgängermodell wurde gemunkelt, dass dieses mit einem OLED-Display ausgestattet werden soll. Dass daraus nichts geworden ist, wissen wir bereits. Doch anhand der Tatsache, dass Sharp von Foxconn übernommen wurde, gewinnt diese Nachricht an Bedeutung.

iPhone 7 Rückseite
Quelle: http://www.nowhereelse.fr/iphone-7-couleurs-video-114843/

Was ist das Besondere an OLED?

OLED (organic light emitting diode) liefern bessere Kontraste und bessere Farben als die zurzeit verwendeten als die LTPS (low-temperature poly-silicon) Panels, die zurzeit noch in den Apple Geräten verbaut sind. Das sind aber nicht die einzigen Vorteile. OLED-Displays bieten andere Verarbeitungsmöglichkeiten. Eine Hintergrundbeleuchtung wird nicht mehr benötigt.

Damit kann das Smartphone dünn gehalten werden. Der damit frei gewordene Platz kann so zum Beispiel für einen leistungsstärkeren Akku verwendet werden. Hinzu kommt, dass durch OLED der Gestaltungsmöglichkeit neue Wege geöffnet werden. Die Geräte bekommen eine biegsame Oberfläche, wie sie von Samsung und LG bereits schon produziert wurden.

Verlagerung der Produktion in die USA?

Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang auch, dass ein Teil der Produktion in die USA verlegt werden soll. Außerdem plant Apple ein Redesign seiner Smartphones. Ein OLED-Display mit abgerundeten Kanten würde dem iPhone 8 sicherlich sehr gut stehen.

Zunächst ist es jedoch nur ein Gerücht, dass das größere iPhone-Modell mit dem OLED-Display ausgestattet werden soll. Fraglich ist, wie mit den anderen Modellen umgegangen werden soll.

Wir dürfen gespannt sein, was sich Apple im neuen Jahr alles einfallen lässt, um die Käufer bei der Stange zu halten. Die Konkurrenz schläft nicht und ein wenig Innovation dürfte sich positiv auf die Verkäufe auswirken.

Außerdem warten wir gespannt darauf, wie sich die geplanten drei Geräte iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone 8 Pro voneinander unterscheiden werden. Das kommende Jahr wird spannend für die Smartphone Freunde.

Weiterhin gibt es das Gerücht, das neue iPhone würde einen Wunder-Akku haben. Dazu hier mehr.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

wpDiscuz