HTC One Max vorgestellt

HTC One Max vorgestellt

HTC hat heute offiziell das neue HTC One Max mit 5,9 Zoll großem Display, Sense 5.5, Snapdragon 600 und Fingerabdrucksensor vorgestellt. Die Gerüchteküche brodelte in den letzten Tagen und Wochen schon mächtig und nun hat HTC allen Gerüchten ein Ende gesetzt und das neue Phablet HTC One Max endlich dem neugierigen Publikum vorgestellt. Der taiwanesische Hersteller HTC gab ebenfalls bekannt, dass das HTC One Max ab Mitte bis Ende Oktober in Deutschland erhältlich sein wird. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 699 Euro und damit auf gleichem Niveau, wie das kürzlich erschienene iPhone 5s.

Technische Daten des HTC One Max

Betrieben wird das Phablet mit einem 1,7 GHz Snapdragon 600 mit 2 GB RAM. Der Prozessor bleibt damit leicht hinter der Konkurrenz von Samsung zurück. Beim Speicherplatz wählen Käufer zwischen einem Modell mit 16 GB und einem Modell mit 32 GB. Eine Erweiterung mit micro-SD-Karte ist jedoch auf bis zu 64 GB möglich. Beim Akku handelt es sich um ein leistungsstarkes Modell mit 3.300 mAh und auch die Software überzeugt dank Android 4.3 und der Nutzeroberfläche Sense 5.5 aus dem Hause HTC. Es wurden zwei Kameras mit 2 und 4 Megapixel eingebaut und der Clou soll der Fingerabdrucksensor sein. Wie auch schon Apple setzte HTC damit bei seinem neuen Phablet auf eine moderne Technologie zum Entsperren des Gerätes.

HTC One Vorderseite in Silber von vorne zwei

Optik und Features beim HTC One Max

Das Display des Phablets fällt mit 5,9 Zoll groß aus und setzt auf eine Full-HD-Auflösung. Das HTC One Max wird rund 217 Gramm wiegen und 10,3 Millimeter dick sein. Das hohe Gewicht wird sicherlich auch an der hochwertigen Verarbeitung und den stabilen Materialien, wie dem Alu-Unibody-Gehäuse, liegen. Erhältlich sein wird das HTC One Max in Deutschland in der Gerätefarbe Glacial Silver und die ersten Zusatzartikel sind auch bereits angekündigt. So wird für voraussichtlich 90 Euro ein HTC Power Flip Case erscheinen. Seine Besonderheit ist der zusätzliche Akku mit 1.200 mAh.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort