Start News Galaxy Gear: Update löst Android durch Tizen ab

Galaxy Gear: Update löst Android durch Tizen ab

Die erste Generation der Smartwatch von Samsung, die Galaxy Gear, wurde damals noch mit einem Android-Betriebssystem ausgeliefert. Alle Besitzer der ersten Generation können sich nun über ein Update freuen, das auf das Betriebssystem Tizen umstellen wird. Durch den Wechsel des Betriebssystems gibt es auch kleine Verbesserungen der Smartwatch Galaxy Gear.

Android

Update stellt Galaxy Gear auf Tizen um

Inzwischen ist längst die zweite Generation der Smartwatches von Samsung erschienen und über ein neues Modell wird bereits spekuliert. Der Hersteller Samsung hat jedoch auch die Käufer der ersten Generation nicht vergessen und stellt nun ein Update für die Galaxy Gear bereit. Größter Vorteil der Umstellung der Galaxy Gear auf Tizen dürfte sein, dass die Leistung des Akkus nach Konzernangaben verbessert werden soll. Außerdem können dadurch Systemschrift und Wallpaper gewählt werden und auch ein Player für Musik ist dabei. Auch der von der neueren Generation bekannte Schlaf- und Fitnesstracker kann mit Tizen auf der Galaxy Gear genutzt werden. Wer dieses Update und damit den Wechsel des Betriebssystems durchführen möchte, der sollte jedoch beachten, dass gespeicherte Daten verloren gehen und die Verbindung mit dem Smartphone neu durchgeführt werden muss. Eingespielt wird die Version Tizen 2.2.0 mit Hilfe der Kies Software von Samsung.

Hinterlasse eine Antwort