Start Hersteller iPhone iPhone 6 und iPhone 6 Plus bereits vorbestellbar

iPhone 6 und iPhone 6 Plus bereits vorbestellbar

Kaum wurden die beiden neuen iPhones zu Beginn der Woche präsentiert, da sind sie bereits bei den ersten Händlern vorbestellbar und sollen schon am 19. September ausgeliefert werden. Wo es die neuen iPhones bereits gibt und welche Anbieter eine Vormerkung ermöglichen, das haben wir hier zusammengefasst.

 

iPhone 6 vorbestellen bei der Telekom und O2

Die beiden Mobilfunkanbieter O2 und Telekom bieten bereits die Möglichkeit zur Vorbestellung des iPhone 6. Die Telekom bietet das iPhone 6 in allen Speichergrößen und allen Gerätefarben auf der Website zur Vorbestellung an. Gleiches gilt für das iPhone 6 Plus. Die Smartphones sind in Verbindung mit entsprechenden Mobilfunkverträgen erhältlich. Je nach Tarif und Modell des iPhones fallen monatlich unterschiedliche hohe Gebühren an und neben einer Einmalzahlung werden auch Anschlussgebühren fällig. Wer sich über O2 das neue iPhone kaufen möchte, der kann es in den Shops vor Ort, online oder telefonisch vorbestellen. Auch hier variiert der Preis je nach Modell und Vertrag.

iPhone6_34FL_3-Color-Spaced_Homescreen-PRINT

Apple-Store: iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorbestellen

Wer die neuen Smartphones aus dem Hause Apple ohne neuen Vertrag erwerben und mit einem bereits bestehenden Mobilfunkvertrag nutzen möchte, der kann sein neues iPhone 6 oder iPhone 6 Plus auch direkt im Apple-Store vorbestellen. Hier liegen die Kosten für das iPhone bei 699 bis 899 Euro und für das iPhone 6 Plus bei 799 bis 999 Euro, abhängig von der Speichergröße. Apple gibt in seinem Store den 19. September als Liefertermin an.

Andere Anbieter wie Vodafone und Base ermöglichen es Interessenten, sich für ein iPhone vormerken zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort