iPad 2 mit Displaybruch: Tipps zur Reparatur

iPad 2 mit Displaybruch: Tipps zur Reparatur

Ein Displaybruch beim iPad 2 ist ärgerlich und führt dazu, dass das Gerät nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann. Selbst wenn das Display an sich noch funktioniert, ist die Lesbarkeit der Inhalte nach einem Bruch des Displays stark eingeschränkt. Wenn ein iPad 2 hinfällt, dann kann es ohne Schutzhülle schnell passieren, dass das Display bricht.

Auch Stöße gegen das iPad 2 Display führen unter Umständen zu einem Displaybruch oder zumindest zu unschönen Kratzern und Macken im Material. In einem solchen Fall muss nicht gleich ein neues iPad gekauft werden. Stattdessen lässt sich beim iPad 2 das Display tauschen. Wenn die Technik selbst nicht beschädigt wurde, dann ist das Gerät anschließend wieder voll einsatzfähig. Ein solcher Displaytausch beim iPad 2 ist deutlich günstiger, als die Anschaffung eines neuen Geräts.

HIER findet ihr einen kompetenten Reparatur-Service

iPad Mini

Anleitung: Displaytausch beim iPad 2

Bevor das Display getauscht werden kann, wird natürlich ein Ersatzteil benötigt. Displays für das iPad 2 werden von verschiedenen Händlern angeboten.

 

  • Schritt 1: Das iPad 2 muss zum Displaytausch komplett ausgeschaltet sein. So sind Gerät und Besitzer geschützt.
  • Schritt 2: Dann wird am Rand rund um das Gerät das Front-Cover vorsichtig mit einem schmalen Gegenstand, wie zum Beispiel einem Messer, abgelöst. Vorsicht ist an der Stelle der WiFi-Antenne geboten. Hier dürfen die Kontakte nicht beschädigt oder durchtrennt werden.
  • Schritt 3: Nachdem sich das Front-Cover vom iPad 2 aufklappen lässt, muss die Glasschicht entfernt werden. Da die Splitter unter Umständen scharfe Kanten haben können, ist bei diesem Arbeitsschritt Vorsicht geboten.
  • Schritt 4: Wenn sich die Glasfläche nicht mit einem Handgriff vollständig entfernen lässt, dann werden die Splitter nachträglich einzeln entfernt. Dabei kann eine Pinzette helfen.
  • Schritt 5: Sobald alle Splitter entfernt sind, kann das neue Display eingesetzt werden. Es sollte vorher von Schmutzpartikeln befreit werden. Außerdem ist die Schutzfolie vor dem Einsetzen abzuziehen.
  • Schritt 6: Nachdem das Display in das iPad 2 eingefügt ist, kann da Front-Cover wieder zugeklappt werden. Es muss an allen Clip-Pins einrasten, damit das Gerät wieder richtig verschlossen ist. Anschließend sollte sich das iPad 2 wieder einschalten lassen.

Displaytausch Video

Klappt der Austausch nicht, dann bieten auch Reparaturwerkstätten den Displaytausch beim iPad 2 an.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort