Gerüchten zufolge stellt Apple im Oktober neue iPads vor

Gerüchten zufolge stellt Apple im Oktober neue iPads vor

Nachdem erst kürzlich die neue Generation der iPhones vorgestellt wurde, sind nun Gerüchte aufgetaucht, die besagen, dass am 21. Oktober zwei neue iPads präsentiert werden könnten. Das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 sollen die beiden Modelle sein. Schon in den vergangenen Jahren erschienen die neuen iPads jeweils sechs Wochen nach den neuen iPhones und dieser Rechnung nach würde sich der 21. Oktober tatsächlich bestätigen. Einigkeit herrscht in der Gerüchteküche jedoch nicht über dieses Datum.

iPad Mini

Weitere Spekulationen zu den neuen iPads

Bilder von einer möglichen Hülle der neuen iPads kursieren im Internet ebenfalls und weisen ein interessantes Detail auf. In der abgebildeten Hülle ist eine zusätzliche Aussparung vorhanden, die bei den aktuellen Geräten nicht zu finden ist. Wozu diese Aussparung dienen könnte, ist jedoch rein spekulativ. Hier kann es ebenso möglich sein, dass einfach nur ein vorhandener Anschluss für das Mikrofon an eine andere Stelle verlegt wurde. Möglich ist aber auch, dass hier ein LED-Blitz oder zum Beispiel ein Laser-Fokus vorgesehen sind. Apple hat sich bisher nicht zu den Details neuer iPads oder einem Präsentationstermin geäußert. In allzu weiter Ferne dürfte dieser jedoch nicht liegen.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort