Facebook beendet die Messaging-Funktion in seiner App

Facebook beendet die Messaging-Funktion in seiner App

Wer aktuell die App des sozialen Netzwerks Facebook nutzt, der kann darüber auch die Messaging-Funktion des Portals nutzen. Dem macht Facebook jetzt zumindest für alle Geräte mit Android als Betriebssystem und für iPhones ein Ende, denn der Messaging-Dienst wird in den kommenden Tagen in der App deaktiviert. Damit muss jedoch niemand auf den Austausch von Nachrichten mit seinen Facebook-Freunden verzichten, denn Facebook bietet schon seit längerer Zeit eine eigene App für den Messenger an. Sie ist genau wie die Facebook App kostenlos in allen gängigen App Stores erhältlich.

Facebook

Nachrichtenaustausch über Facebook nur noch mit Messenger-App

Im Gegensatz zur Messaging-Funktion in der Facebook App bietet der separate Messenger zusätzliche Funktionen. Über ihn lassen sich nicht nur wie gewohnt Nachrichten, Fotos und Videos austauschen. Auch die VoIP-Telefonie ist mit ihm möglich. Nach Konzernangaben will Facebook seine Entwicklungsarbeit zukünftig auf den Messenger beschränken und gliedert die Funktion deshalb aus der Facebook App aus. Nicht betroffen sind übrigens Nutzer von einem iPad und alle Windows-Phone Nutzer, denn in diesen beiden Versionen der Facebook App wird sich zumindest zunächst nichts ändern.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort