Start Anleitungen & Tipps Anleitung: SIM-Karte in das HTC One einlegen

Anleitung: SIM-Karte in das HTC One einlegen

Seit Ende März kann das HTC One in Deutschland gekauft werden, wenn auch mit einigen Lieferschwierigkeiten. Umso besser, wenn man zu den Ersten gehört, die das HTC One besitzen und pünktlich erhalten haben. Beim One läuft das Einlegen der SIM-Karte ähnlich wie beim iPhone 5 ab. Ob das leichter ist, als die Rückseite zu öffnen und dort die SIM-Karte einzulegen, oder schwerer, ist wohl die persönliche Empfindung.

Auf jeden Fall ist im Lieferumfang ein spezielles „Werkzeug“ vorhanden, mit dem die SIM-Karten-Halterung hervorgeholt werden kann. Wie bereits erwähnt, muss also nicht die Rückseite des Geräts, wie es der Fall ist, wenn man in das Samsung Galaxy S4 die SIM-Karte einlegen möchte, geöffnet werden. Wichtig zu wissen: In das HTC One muss eine Micro-SIM eingesetzt werden. Doch wie setzt man diese richtig ein?

HTC One Vorderseite in Silber von vorne zwei

Anleitung: Die Micro-SIM-Karte in das HTC One einsetzen

Schritt 1: Wie vor jedem Einsetzen der SIM-Karte, solltet ihr auch hier das Gerät besser ausschalten und von allen möglichen Spannungsquellen entfernen. Dieser Schritt dient nur zu eurer Sicherheit. Anschließend nehmt ihr euch das mitgelieferte Tool zum Entfernen der Halterung zur Hand oder benutzt wahlweise eine Büroklammer oder einen ähnlich spitzen Gegenstand

Schritt 2: Nun müsst ihr mithilfe eures spitzen Gegenstands die Halterung herausholen. Diese befindet sich im SIM-Karten-Schacht, der an der linken Seiten des Geräts (relativ weit oben) platziert ist. Erkennbar ist der Schacht an einem kleinen Loch. In das Loch muss die Spitze eures Tools eingeführt werden. Daraufhin kommt die Halterung zum Vorschein und ihr könnt sie entnehmen

Schritt 3: Im nächsten Schritt müsst ihr eure Micro-SIM-Karte in die Halterung legen. Die richtige Position der Karte ist anhand der Halterung vorgegeben und daher leicht zu erkennen

Schritt 4: Zu guter Letzt muss die Halterung zusammen mit der Micro-SIM einfach wieder in den Schacht geschoben werden. Danach ist euer HTC One für das Surfen, Telefonieren und Simsen einsatzbereit