SIM Karte in iPhone 5s einlegen – so geht es

SIM Karte in iPhone 5s einlegen – so geht es

Teilen

Apple setzt auch bei den neuen iPhone Modellen 5s und 5c auf die Technologie Nano SIM. Hierbei handelt es sich um spezielle und besonders kleine SIM Karten. Nur mit diesen kann ein iPhone 5s oder 5c verwendet werden. Anders als bei Smartphones von Samsung, HTC oder LG wird die SIM Karte beim iPhone nicht eingelegt, indem die hintere Schale und der Akku des Smartphones entfernt werden, sondern über einen seitlichen Slot. Das stiftet bei Benutzern regelmäßig Verwirrung und führt zu Startschwierigkeiten bei der Inbetriebnahme. Wir erklären Schritt für Schritt, wie ihr eure SIM Karte in das iPhone 5s einlegen könnt.

 

Schrittweise Anleitung zum Einlegen der SIM Karte in iPhone 5s und iPhone 5c

1. Stellt zunächst sicher, dass euer iPhone nicht eingeschaltet ist und entfernt sicherheitshalber den Akku und jede Verbindung zum Stromnetz.

2. Entnehmt der Verpackung das mitgelieferte Werkzeug. Es ist ein kleines, spitzes Gerät. Falls ihr die Verpackung bereits entsorgt habt, könnt ihr stattdessen auch eine Büroklammer oder einen anderen spitzen Gegenstand benutzen.
iPhone 5 Nano Sim einsetz

3. Sucht die kleine Öffnung an der Seite des iPhones direkt am Slot für die SIM Karte.

4. Stecht mit der Spitze in diese Öffnung der SIM Karten Halterung am iPhone 5s oder 5c.

iPhone 5 Sim einsetzen Halterung

5. Nachdem die Halterung aufgesprungen ist, legt ihr die SIM Karte in die Halterung. Für die richtige Position orientiert euch einfach an der Angabe in der Halterung.

6. Schließlich wird die Halterung zurück in das Gerät geschoben und die SIM Karte ist erfolgreich in das iPhone 5s oder 5c eingesetzt.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen