Anleitung: eMail Account einrichten beim Samsung Galaxy S3 und S2

 

Wer ein Smartphone hat will auch unterwegs erreichbar sein. Vor allem Berufstätige, Schüler und Studenten möchten nicht nur per Whats App oder Facebook erreichbar sein, sondern auch über ihre eigene eMail Adresse.

Leute mit einem Android Smartphone bekommen automatisch eine googlemail oder gmail Adresse für ihren eMail Account auf dem Smartphone.

In diesem Artikel möchten wir euch zeigen, wir ihr einen eMail Account mit externen eMail Adressen wie von GMX, Yahoo, Web etc. auf dem Galaxy S2 oder Galaxy S3 erstellen könnt. Dabei ist es egal, welches der beiden Smartphones ihr besitzt, da beide das Betriebssystem Android 4.0.x besitzen.

eMail Account auf dem Android Smartphone erstellen

Schritt 1: Geht zu eurer Hauptübersicht der Apps und klickt auf “E-Mail”. Nicht auf Google Mail!

Schritt 2: Ihr müsst nun eure Daten eingeben wie E-Mail Adresse, Passwort. Wenn ihr jederzeit benachrichtigt werden wollt, wenn eine neue eMail eingetroffen ist, dann macht einen Haken bei “Push-Benachrichtigung”. Klickt als nächstes auf Weiter.

Schritt 3: Lest euch die Nutzungsbedingungen durch und bestätigt diese.

Schritt 4: Im nächsten Schritt werden die Kontoinformationen abgerufen. Sollte das Programm wieder zurückspringen zum Anfang, dann macht den Haken bei “Push-Benachrichtigung” weg und richtet den Account manuell ein. Sollte die Synchronisation geklappt haben, dann seid ihr fertig, falls nicht > weiterlesen.

Manuelles Einrichten des eMail Accounts

Schritt 5: Nachdem der Haken bei “Push-Benachrichtigung” weg ist, klickt auf “Manuelles Einr.”. Die konventionelle Kontoart ist das POP3-Konto (klick).

Schritt 6: Normalerweise werden die Daten wie POP3-Server, Port und Sicherheitstyp automatisch geladen. Sollte das bei euch nicht der Fall sein, dann müsst ihr diese Daten aus dem Internet holen. Gebt dafür zum Beispiel bei Google ein: “GMX Email daten” oder “WEB Email Daten”. Bei Benutzername kommt meist die E-Mail Adresse hin. Achtet vor allem auf die richtige Eingabe des Passwortes. Wenn ihr fertig seid, klickt oben auf den Pfeil nach rechts.

Schritt 7: Auf der nächsten Seite genau das selbe Spiel: Gebt die Daten ein (wenn sie nicht schon vorher da standen) und klickt auf den Pfeil nach rechts.

Schritt 8: Die nächsten Schritte könnt ihr nach belieben einstellen (Einzeigename, Kontoname, Benachrichtigung bei neuer eMail etc..).

Fertig! Wenn ihr die Daten alle korrekt eingegeben habt, dann beginnt das Programm nun eure eMails herunterzuladen.


Balken
Ähnliche Artikel
E-Mail Account beim iPhone 5 einrichten
So gut wie jedes Smartphone bietet heutzutage die E-Mail Funktion mit eigenem Account. Das ist sehr praktisch für Menschen die viel unterwegs sind oder für die, die einfach immer und überall Nachrichten...
Auf dem iPhone 5s oder 5c E-Mail Account einrichten
Ob im Berufsleben oder privat, ein Blick in die eingegangenen E-Mails wird von den meisten Menschen mehrfach am Tag geworfen. Wer unterwegs ist, musste sich dazu früher in Internetcafés begeben oder...
E-Mail Account beim Samsung Galaxy S3 Mini einrichten
Jeder, der ein aktuelles Android-Smartphone sein Eigen nennen darf, freut sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit immer wieder über die schier unbegrenzten Möglichkeiten, die das Gerät...
Balken
Sag uns deine Meinung!
 
 

Kommentar verfassen


 
 
 
 

31 Kommentare

  1. Susanne sagt:

    Bei mir kommt immer Server kann nicht gefunden werden…wieso? was mache ich falsch?

    • adminSM adminSM sagt:

      Hallo Susanne,

      es wäre interessant zu wissen, wie du vorgehst und was du so eintippst (POP, SMTP, Server). Vielleicht können wir dann den Fehler sehen.

      Liebe Grüße

  2. Peter sagt:

    Hallo

    beim email einrichten erscheint bei mir immer Falscher Benutzernahme oder Passwort
    es stimmt aber alles was ich eingebe

    • Bernd sagt:

      Habe das gleiche Problem. Gebe ich die Daten über die Internetplatform ein, funktioniert alles, ich bin mir also sicher die richtigen Daten zu haben, allerdings sagt mir das S3 immer Benutzername/Passwort falsch :(

      • Support Support sagt:

        Hallo zusammen,

        von diesem Problem haben bereits mehrere Personen berichtet. Anscheinend hat das installierte E-Mail-Programm des S3 Probleme mit web.de-Konten. Probiert deshalb, die WEB.DE Mail-App über euren App Store herunterzuladen. Damit sollte das E-Mail senden und versenden funktionieren.

        Falls weiterhin Probleme bestehen sollten, könnt ihr uns gerne noch mal kontaktieren.

        MfG

        Das smartphone-mania Team

        • Sandra sagt:

          Hallo,

          habe auch mit der WEB APP das gleiche Problem. Nutzername oder Passwort falsch

          • Support Support sagt:

            Hallo,

            falls das E-Mail versenden und senden auch mit der WEB.DE Mail-App nicht funktioniert, überprüft bitte noch mal, ob ihr folgende Einstellungen vorgenommen habt:

            Posteingangsserver
            Benutzername: …@web.de
            Kennwort
            pop3.web.de
            Port 995
            Sicherheitstyp: SSL/TLS
            E-Mails vom Server löschen: nie

            Postausgangsserver
            Benutzername: …@web.de
            Kennwort
            smtp.web.de
            Port 587
            Sicherheitstyp: keine
            Anmeldung erforderlich: Haken setzen

    • Silke sagt:

      Hallo,

      bei mir kommt auch immer die Fehlermeldung “Verbindung mit dem Server kann nicht hergestellt werden”!
      Gebe folgendes ein: Konto Art: POP3-Konto,Benutzername=meine Emailadresse ***E-Mail Adresse entfernt***, mein Passwort,
      POP3-Server: pop.yahoo.de, Sicherheitstyp: ohne, Port 110. Könnt Ihr mir weiterhelfen? Danke!
      PS: es hat immer alles funktioniert, bis ich heute im T-Punkt war, weil alle Emails gestern/heute morgen im Postausgang hängengeblieben sind. Dort sagt man mir, weil die Konfiguration fehlgeschlagen hat, sie löschen die Konten und ich soll sie wieder neu eingeben! Ging/Geht nur bei yahoo nicht! Auch das Telefonat mit einem Techniker hat nichts gebracht … nur t-online (wurde neu konfiguriert) und googlemail geht wieder. Davor ging es mit dem automatischen Einrichten von yahoo, jetzt geht es nicht mal manuell … :-((

      • Silke sagt:

        Entschuldigung, es hat sich erledigt! Mußte beim Eingangsserver “pop.mail.yahoo.de” eingeben … hat sich erledigt … sorry!!!!

  3. Tizel sagt:

    Hallöle
    Hat jemand eine Ahnung wie die Einstellung(en) sein muss, damit die Emails lokal auf dem S3 bleiben? Sobald ich die Emails via Computer vom Server abgerufen habe, sind sie auf dem Handy weg.

    • Support Support sagt:

      Hallo,

      rufe Deine E-Mail-Kontoeinstellungen und anschließend die Einstellungen für den Posteingangsserver auf. Dort steht irgendwo “E-Mail vom Server löschen”. Hast Du da “niemals” ausgewählt?

      Ansonsten lade Dir mal die App K-9 Mail, mit der Du ebenfalls Deine E-Mails abrufen kannst. Dort müsstest Du anschließend unter Kontoeinstellungen > Nachrichten abrufen > Übernehme Löschung vom Server den Haken entfernen. Damit sollte es normalerweise klappen.

      MfG

      Das smartphone mania Team

      • Stefan sagt:

        Hallo ich habe ein ähnliches problem. ich möchte gerne die emails auf dem handy behalten, selbst wenn ich sie dann via computer vom server heruntergeladen habe (als pop3, um speicherplatz auf dem gmail konto zu sparen)
        sobald aber die emails nicht mehr auf dem emailserver sind, verschwinden sie durch die synchronisation auch von meinem handy. ich hätte sie aber gerne so lange auf dem handy, bis ich sie manuell lösche, weil ich sie nicht mehr brauche…

      • Boris sagt:

        Hallo support,

        habe Niemals drin stehen aber meine eMail werden dennoch vom Handy gelöscht. Ich habe eine 1und1 eMailadresse.
        Geht schon aufn Keks, dass die Mail vom Handy verschwinden… Was kann ich da tun??

  4. Arle sagt:

    Hallo hab, ebenfalls das problem das die fehlermeldung “falsches passwort oder Benutzername” kommt. allerdings bin ich nicht bei web.de sondern bei gmx…was muss ich also eingeben?

    danke

    • Support Support sagt:

      Hallo,

      falls Du Deinen Account automatisch durch Dein Smartphone einrichten lassen hast, probiere mal die manuelle Einrichtung Deines E-Mail-Accounts aus. Gebe dazu folgende Daten ein:

      Posteingangsserver
      Benutzername: …@gmx.de
      Kennwort
      POP3: pop.gmx.net – Port 995 oder bei IMAP: imap.gmx.net – Port 993
      Sicherheitstyp: SSL

      Postausgangsserver
      Benutzername: …@gmx.de
      Kennwort
      mail.gmx.net
      Port 25, 587 oder 465

      MfG

      Das smartphone mania Team

      • Jessica sagt:

        Hallo.

        Mit GMX funktioniert es auch nicht. Hab alles x-mal eingegeben und mit normalem Internet klappt es – mit eMail Programm des S3 nicht. Nervt schon ziemlich. Die Daten sind angeblich immer falsch, allerdings verwende ich genau die gleichen Daten bei meinem alten iPhone und das klappt es. Sehr schade – habe schon von mehreren Leuten von diesem Problem gehört. Galaxy ist sonst ein sehr schönes Handy, aber da ich alles mit meinem Handy mache, ist für mich das Verzichten auf das normale Emailprogramm schwer ;-)

        • Support Support sagt:

          Hallo Jessica,

          lade dir ansonsten die GMX Mail-App aus dem Google Play Store. Evtl. klappt das Verwalten der E-Mails darüber. Einen Versuch ist es wert.

          MfG

          Das smartphone mania Team

  5. Michi sagt:

    Hallo,
    ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe einen gmx account und bekomme
    die ganze Zeit die oben genannten Fehlermeldungen obwohl alles korrekt eingegeben
    wird. Das nervt richtig. Hatte vorher ein iPhone und da hat alles perfekt funktioniert.
    Da die Email Funktion für mich ziemlich wichtig ist und ich das Telefon erst seit gestern
    habe bin ich am überlegen es wieder auszutauschen sollte es nicht doch noch funktionieren.
    Gibt es keine andere Möglichkeit ausser das gmx app ?!? Ich will alle Email accounts in einem
    “App” wie beim iPhone, das ist komfortabel.
    Danke und Gruß
    Michi

    • Support Support sagt:

      Hallo Michi,

      ja, es gibt noch eine alternative App. Mit der K-9 Mail-App sollte das Verwalten von mehreren E-Mail-Accounts in einer App funktionieren. Diese kannst Du kostenlos im Google Play Store herunterladen.

      MfG

      Das smartphone mania Team

  6. Aida sagt:

    Hallo,

    Mein Samsung-Konto, welches jedermann zuerst einrichten muss, ist nicht aktiviert. Es kommt immer die Meldung, dass ich ein Bestätigungslink bekommen habe, dem ich folgen muss um das Konto zu aktivieren. Es stimmt doch, dass dieser Link an die alterntive addy gesendet wird?! Ich habe on Erinnerung, dass ich diese nur fürs gmail-konto angegeben habe. Nun, trotzdem habe ich in meine alterntive addy geschaut und nix gefunden. Von der ssamsung Website aus ließ ich mir den Link nochmal zusenden…nix auch nichts im SPAM Ordner. Was mach ich jetzt, ich kann keine apps runterladen. Vielleicht habe ich mich beim eintippen der alternativ addy vertippt und wenn ja, welche Möglichkeit habe ich, da auf meinem samsung das individuelle Konto vorhanden ist also die emailadresse wird angezeigt aber das Konto wurde noch nicht aktiviert???!!! Hilfe

  7. Bernd sagt:

    Hat alles so geklappt, die eingehende mails meiner beiden email Konten werden auf das Smartphone weitergeleitet. Allerdings musste ich zusätzlich ein Konto bei gmail einrichten (u.a. um Whatsapp zu installieren, warum auch immer?)

    Problem: Ich kann nur über gmail neue mails versenden, Antworten auf eingegangene emails der anderen beiden email Konten (u.a. Arcor) funktioniert ebenfalls nicht.

  8. Tobias sagt:

    Hallo,
    vielleicht stelle ich mich auch nur dumm an, aber wie kann ich denn mehrere Email Accounts einrichten? Würde gern meine geschäftlichen und privaten Emails abrufen können. Nach Erstellen des geschäftlichen Accounts finde ich jetzt keine Möglichkeit, einen weiteren Account anzumelden. Über einen Tipp wär ich dankbar!
    Danke, tobias

    • Support Support sagt:

      Hallo Tobias,

      falls du ein Galaxy S3 besitzt, gehe wie folgt vor (die Schritte sollten beim Galaxy S2 eigentlich dieselben sein): Rufe als erstes das Menü auf. Klicke anschließend auf E-Mail und danach auf die untere, linke Menüleiste (neben dem Homebutton). Hier müssen die Einstellungen ausgewählt und im nächsten Fenster muss das Plus-Symbol oben rechts angetippt werden. In dem neuen Fenster können nun die Daten eines weiteren E-Mail-Kontos eingegeben werden.

      Mit freundlichen Grüßen

      Das smartphone mania Team

  9. Gast1 sagt:

    Auf den ersten Blick tolle Sache, aber wie sieht das datenschutztechnisch aus? Kann das Betriebssystem (also im Endeffekt google) dann meine E-mails aus der fremden Adresse lesen, Informationen rausfischen o.ä.?

    • adminSM adminSM sagt:

      Das ist theoretisch möglich. Google hat sich dennoch an Gesetze zu halten und wird sich hüten mit deinen Daten Ärger zu machen. Bedenklicher wird es bei einem Hacker-Angriff oder Viren, die Daten systematisch ausspähen. Ein Virenprogramm ist bei Android sehr wichtig.

      Beste Grüße.

  10. Anonymous sagt:

    hallo ich habe seit gestern ein problem ich bekomme immer die selne mail wo drin steht anmelden fehlgeschlagen warum ich habe mein passwort nicht geändert

  11. Barbara sagt:

    Hatte 14 Tage mein Internet nicht an am Samsung, wollte heute meine mails checken, ging nicht. Es heißt immerzu: Passwort geändert. Hab ich aber nicht, am Computer gehts doch. Was mach ich jetzt!!!!